Entourage synchronisiert nicht mit einem Microsoft Exchange-Server, obwohl alle Einstellungen korrekt sind.

Symptome:

In vielen großen Netzwerken braucht man auch als Mac-User Zugriff auf den firmeneigenen Microsoft Exchange-Server, über den der gesamte Email-Verkehr läuft. Eigentlich kein Problem – Entourage bietet ja die Möglichkeit, ein Exchange-Konto einzurichten. Aber selbst wenn man alle Serveradressen und Benutzerdaten absolut richtig eingegeben und mehrmals überprüft hat, beginnt Entourage 2004 nicht, sich mit dem Server zu synchronisieren.

Lösung:

Der Zugriff mit Entourage 2004 auf das Exchange-Konto ist nur möglich, wenn für den Benutzer das OWA-Konto freigeschaltet wird. OWA bedeutet „Outlook Web Access“ und wird normalerweise als Webmail-Funktion genutzt, um von überall her per Browser auf das Email-Konto zugreifen zu können.

Sobald die Netzwerk-Administration das OWA-Konto für den Benutzer aktiviert hat, beginnt Entourage mit dem Synchronisieren der Emails.

(f8/al)

Artikel und Links zum Thema:
Entourage-Accounts von einem Rechner oder User auf einen anderen übertragen
Entourage Fehlermeldung: „Die Identität kann in dieser Version von Entourage nicht geöffnet werden.“
 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2017 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?