Apple Mail Fehlermeldung: „Die Anmeldung beim POP-Server ist fehlgeschlagen“

Mail_Anmeldung_fehlgeschlagen

Beim Anlegen eines neuen Accounts in Apple Mail bekommt man die Fehlermeldung: „Die Anmeldung beim POP-Server ist fehlgeschlagen. Vergewissern Sie sich, dass der von Ihnen eingegebene Benutzername und das Kennwort korrekt sind.“. Benutzername und Kennwort wurden aber überprüft und sind ganz sicher richtig – trotzdem funktioniert der Account nicht, und neben dem Posteingang wird ein Warnsymbol angezeigt.

Lösung

Beim Erstellen eines neuen Accounts versucht Mail zunächst, eine Verbindung über SSL herzustellen. Klappt das nicht, wird SSL deaktiviert und wieder die normalen Einstellungen benutzt.

In den meisten Fällen funktioniert die automatische Konfiguration gut – manchmal allerdings auch nicht. Die „richtigen“ Einstellungen sind nicht immer gleich, je nach Provider kann es hier Unterschiede geben. Bei manchen Providern (z.B. dem Geschäftskundenbereich der T-Com…) funktioniert die SSL-Verbindung nur selten oder gar nicht. Ist ein falscher Port oder eine falsche Authentifizierungsmethode eingestellt, kann sich Mail nicht mit dem Postfach verbinden. Dann muß man die automatisch eingestellten Werte nachträglich korrigieren. So gehts:

– In den Mail Einstellungen den neuen Account anlegen und alle benötigten Informationen zu POP- und SMTP-Server eintragen. Benutzername, Kennwort, POP- und SMTP-Serveradressen müssen natürlich korrekt sein – die Fehlermeldung über die fehlgeschlagene Anmeldung kann man erstmal einfach ignorieren.

Einstellungen für den Posteingangsserver (POP)

– Den Account in der Liste auswählen und auf den Reiter „Erweitert“ klicken.

– In der unteren Hälfte des Fensters finden sich die Einstellungen für den Posteingangsserver (POP), also für den Email-Empfang. Hier sollte man folgende Kombinationen ausprobieren:

Mit SSL:

Port 995, der Haken bei „SSL verwenden“ ist gesetzt. Authentifizierung: „Authentifizierter POP (APOP)“ oder „Kennwort“.

POP_mit_SSL

Ohne SSL:

Port 110, der Haken bei „SSL verwenden“ ist NICHT gesetzt. Authentifizierung: „Kennwort“.

POP_ohne_SSL

– Das Fenster schließen und die Einstellungen sichern.

– Den Account online schalten oder Mail beenden und neu starten.

Einstellungen für den Postausgangsserver (SMTP)

– Den Account in der Liste auswählen und auf den Reiter „Accountinformationen“ klicken.

– Ganz unten im Popup-Menü „SMTP-Server“ den Punkt „SMTP-Serverliste bearbeiten…“ wählen.

– Den gewünschten Server auswählen und auf den Reiter „Erweitert“ klicken. Hier finden sich finden sich die Einstellungen für den Postausgangsserver (SMTP), also für das Versenden von Emails. Eine der folgende Kombinationen sollte (je nach Provider) funktionieren:

SMTP_mit_SSLMit SSL:

Standard-Ports verwenden. Der Haken bei „SSL verwenden“ ist gesetzt. Authentifizierung: „MD5 Challenge Response“ oder „Kennwort“.

Ohne SSL:

Standard-Ports verwenden. Der Haken
SMTP_ohne_SSLbei „SSL verwenden“ ist NICHT gesetzt. Authentifizierung: „Kennwort“.

– Die Einstellungen mit Klick auf OK sichern.

(f663/al)

Artikel und Links zum Thema:
Etiketten und farbige Markierungen in Apple Mail
Email-Wiedervorlage mit Apple Mail und iCal
Apple Mail Fehlermeldung: „Ihr Ordner Privat ist voll“
Apple Mail Meldung: „Zertifikat überprüfen: Mail kann die Identität von pop.domain.de nicht überprüfen.“
Apple Mail zeigt beim Starten plötzlich das „Willkommen“-Fenster, vorhandene Email-Accounts werden nicht mehr erkannt.
 
  1. Lehmann vor 4 Jahren

    Guten Tag. Besten Dank für die ausführliche Info. Ich habe das nun rauf und runter probiert, leider ohne Erfolg. Komischerweise funktionieren andere Mailaccounts (ebenfalls von Hotmail) problemlos, nur die Adresse, die ich einrichten wollte (@windowslive.com) war nicht einzurichten. Ich als ehemaliger Windowsuser bin ja Frickelei gewöhnt, aber für ein Postfach solche Tänze? ;-) Schöne Grüsse, F. Lehmann

  2. Lehmann vor 4 Jahren

    Vielleicht noch anfügen, dass derselbe @windows-Account problemlos auf meinem IPAD läuft…..bin ratlos…

  3. tiramigoof vor 4 Jahren

    Sorry, aber ich fürchte, da kann ich von Ferne nicht weiterhelfen – das muß man selber sehen und ausprobieren. Grüße und viel Glück :-( Anette

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2018 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?