Tags in Mac OS X als farbige Balken darstellen

In Mac OS X 10.9 Mavericks hat Apple die altehrwürdigen bunten Finder-Etiketten durch die neuen „Tags“ ersetzt. Die Tags bieten zwar mehr Funktionen, haben aber auch einen großen Nachteil: Sie sind sehr unauffällig und nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Das kleine Tool „XTra Finder“ sorgt dafür, daß die Tags wieder als deutlich sichtbare farbige Balken angezeigt werden.

So gehts:

XTra_Finder_Einstellungen1. Das Finder Plugin „XTra Finder“ von Tran Ky Nam Software herunterladen und installieren.

2. Während der Installation wird der Finder einmal neu gestartet. Falls das nicht richtig funktioniert und der Schreibtisch nach der Installation leer sein sollte, kann man den Finder über das Icon unten links im Dock wieder aktivieren.

3. Das Programm „XTra Finder“ wird im Ordner Programme abgelegt. Sollte das Programm nach der Installation nicht automatisch gestartet werden, kann man es dort per Doppelklick aktivieren.

4. Die XTra Finder Einstellungen aufrufen. Das geht über das Icon in der Menüleiste oder über das Menü „Finder – XTra Finder“.

5. Den Tab „Appearance“ anklicken und die Häkchen bei den Optionen „Legacy label color painting“, „Enabled for Icon View mode“ und „Enabled for Desktop“ setzen.

XTra_Finder_Appearance

6. Sicherheitshalber den Mac neu starten. Vorhandene Tags werden nun auf dem Schreibtisch, in der Symboldarstellung und auch in der Listendarstellung als farbige Balken dargestellt ! Dabei wird immer die Farbe des zuletzt hinzugefügten Tags verwendet.

XTra Finder bietet noch eine Menge weitere Features – wem es nur um die farbigen Balken geht, sollte die anderen Einstellungen besser deaktiviert lassen. In der Praxis hatten wir mit dem Tool bisher keinerlei Probleme. Ein Uninstaller wird auf dem Installations-Image mitgeliefert.

XTra_Finder_Tags

(a720/al)

Artikel und Links zum Thema:
Download: XTra Finder von Tran Ky Nam Software
Kann man in Mac OS X die Farben der Etiketten ändern ?
Etiketten und farbige Markierungen in Apple Mail
 
  1. Anron vor 2 Jahren

    Ich war schon so lange auf der Suche nach den guten alten farbigen Etiketten und freu mich sehr sie hier gefunden zu haben! Vielen Dank!

    • Autor
      tiramigoof vor 2 Jahren

      :-)

  2. Maddie vor 2 Jahren

    Super, genau was ich gesucht habe!
    Vielen Dank für die einfach verständliche Anleitung :)

  3. Mamaro vor 2 Jahren

    Ich war glücklich, diesen Hinweis für Yosemite zu finden. Unter el Capitan funktioniert es aber nicht mehr. Das ist unschön.

    • Autor
      tiramigoof vor 2 Jahren

      Hallo Mamaro, danke für den Hinweis, das ist wirklich ärgerlich. Wir testen das in den nächsten Tagen mal.
      Grüße, Anette

    • Thomas vor 2 Jahren

      Hier die Lösung unter ElCapitan
      http://www.trankynam.com/xtrafinder/sip.html

      Dann funktionierts auch wieder.. :-) „freude herrscht“…

  4. Guido vor 2 Jahren

    Ich bin von 10.6.8 auf neuen MacMini mit Yosemite gewechselt und war entsetzt.
    Einfach super, herzlichen Dank…!!!!!!

  5. Thomas vor 2 Jahren

    Auch ich habe seit dem Wechsel, diese farbigen Ettiketten SCHMERZLICHST vermisst…
    Endlich hab ichs wieder….
    DANKE!

  6. Bernd vor 2 Jahren

    Danke,
    endlich wieder vernünftige Etiketten.
    Lasst bloß die Finger von OS 10.11

  7. Rike vor 12 Monaten

    Hilfe! ich habe Sierra! da funktioniert es auch nicht …. was kann ich machen?
    lieben Gruß, Rike

  8. Hellyhansen vor 11 Monaten

    Und nun mit OSX 10.12 (Sierra), funzt das auch noch? Könnte es gut gebrauchen.

  9. fuego vor 10 Monaten

    aaaaah, gerettet, tausenddank!!!

  10. musenalmanach vor 5 Monaten

    auch ich frage (bevor ich etwas ausprobiere):

    funzt das auch mit OSX 10.12 (Sierra) ?? Ich vermisse seit dem Wechsel von 10.6.8. die Balken sooooo sehr.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2018 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?