Auf dem Schreibtisch liegen Dateien mit dem Namen „client node“

Client_Node

Auf dem Schreibtisch des Macs tauchen plötzlich eine oder mehrere seltsame Dateien mit dem Namen „client node“ auf. Die Dateien lassen sich nicht löschen – versucht man sie in den Papierkorb zu werfen, bekommt man die Fehlermeldung: „Das Objekt „client node“ kann nicht in den Papierkorb gelegt werden, da es nicht gelöscht werden kann.“.

Die Lösung für dieses Problem fand sich im Apple Support Forum. Aus irgendeinem Grund war das Finder-Flag für das Startvolume auf „hidden“ gesetzt worden, die Festplatte war also im Finder nicht mehr sichtbar. Stattdessen wurden die client node-Dateien auf dem Schreibtisch angezeigt.

Das Problem läßt sich mit einem Terminal-Befehl beheben:

1. Das Programm Terminal öffnen (Programme/Dienstprogramme).

2. Im Terminalfenster den Befehl
sudo chflags nohidden /
eingeben und mit Return bestätigen.

3. Das Administrator-Passwort eingeben und mit Return bestätigen.

(f762/al)

Client_Node_Error

Artikel und Links zum Thema:
Apple Support Communities: iMac HD icon became “client node” then disappeared
Unsichtbare Dateien und Ordner

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2018 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?