In Apple Mail werden nur die angehängten Dateien angezeigt, aber keine Betreffzeilen und kein Text.

Symptome:

In Apple Mail sind keine Inhalte zu sehen. Emails können zwar empfangen und versendet werden, aber die Betreffzeilen und der eigentliche Text der Nachrichten sind leer. Das Einzige, was sichtbar ist, sind Dateianhänge.
Das Problem bleibt auch nach einem Systemupdate oder einer Neuinstallation per „Archivieren und Installieren“ bestehen.

Lösung:

Die Schrift, die zur Darstellung der Emails und Email-Listen ausgewählt wurde, ist entweder defekt oder nicht vorhanden. Die Inhalte sind zwar alle da, können aber vom Programm nicht dargestellt werden. Da beim „Archivieren und Installieren“ auch die Voreinstellungen des Programms übernommen werden, wird der Fehler natürlich auch durch eine Neuinstallation nicht behoben.

Die Schriften zur Darstellung der Emails können in den Mail Einstellungen im Bereich „Schrift und Farbe“ eingestellt werden – schaut man dort nach, sind die Felder für „Schrift für Email-Listen“ und „Schrift für Emails“ wahrscheinlich leer, da Mail keinen Zugriff auf die eingestellte Schrift hat.
Wählt man hier einfach eine andere Schrift aus, sind sofort alle Betreffzeilen und Texte wieder sichtbar.

(f50/al)

Artikel und Links zum Thema:
In manchen E-Mails ist der Text nicht lesbar, statt Buchstaben wird immer dasselbe Symbol dargestellt.
In Safari, Mail oder iChat werden Texte plötzlich in kyrillischer Schrift dargestellt.
 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?