Photoshop Fehlermeldung: „Konnte Photoshop nicht initialisieren, da das Volume nicht zur Verfügung steht“.

Symptome:

Beim Start von Photoshop bekommt man die Fehlermeldung: „Konnte Photoshop nicht initialisieren, da das Volume nicht zur Verfügung steht“. Photoshop läßt sich nicht öffnen.
Direkt vorher wurde ein anderes Arbeitsvolume ausgewählt.

Lösung:

In der Standardeinstellung benutzt Photoshop immer das Startvolume des Rechners als Arbeitsvolume für seine Auslagerungsdaten. Ändert man diese Einstellung, hat Photoshop manchmal Probleme mit den Zugriffsrechten auf dem neuen Volume.

So läßt sich das Problem beheben:

1. Im Finder das Volume auswählen, das man gerade als Photoshop-Arbeitsvolume eingestellt hat, und über cmd-i das Infofenster aufrufen.
2. Ganz unten im Bereich „Sharing und Zugriffsrechte“ das Häkchen setzen bei „Eigentümer auf diesem Volume ignorieren“. Eventuell muß man sich dazu durch Klick auf das kleine Schloß einmal als Administrator identifizieren.
3. Das Infofenster schließen und Photoshop starten – die Fehlermeldung ist verschwunden.

(f11/al)

Artikel und Links zum Thema:
Zugriffsrechte über das Infofenster überprüfen und ändern
Photoshop Voreinstellungsdatei beim Programmstart löschen
Gibt es eine Möglichkeit, Photoshop zu beschleunigen ?
  1. Felix vor 5 Jahren

    Hallo,

    gerade habt ihr mir mit diesem troubleshoot den Vormittag gerettet, 1000 Dank. Superpräzise beschrieben – zum Glück war ich beim Lösungsvorschlag von Adobe-Support skeptisch – sonst hätte ich deutlich massiver eingreifen müssen.
    Wenns doch nur immer mit nem Häkchen getan wäre…

    Grüße, Felix

  2. Dirk vor 4 Jahren

    Super, 1000 Dank für den Tipp! Da wär ich ja nie drauf gekommen… :D

  3. Alexander Sanchez vor 2 Jahren

    Was mach ich mit Mac OS X 10.7.4.5? Da gibt es dieses Häkchen „Eigentümer auf diesem Volume ignorieren“ nicht.

    Der Fehler war entstanden, nachdem ich die Systempartition mit Time-Machine gesichert auf eine PCIe-SSD wiederhergestellt hatte. Alle Programme laufen reibungslos. Nur Photoshop CS5.1 bockt mit den Fehlermeldungen:

    1. „Konnte ein Arbeitsvolume nicht öffnen, weil auf diese Volume nicht zugegriffen werden kann.“

    Und wenn die erste Fehlermeldung bestätigt ist:

    2. „Konnte ein Arbeitsvolume nicht initialisieren, weil auf dieses Volume nicht zugegriffen werden kann.“

    MFG Alexander Sanchez

    • Autor
      tiramigoof vor 2 Jahren

      Hallo Alexander, hast Du schon mal versucht, die Photoshop-Voreinstellungen zu löschen ?
      Grüße, Anette

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?