Spotlight findet meine Dateien nicht.

Manchmal werden Dateien, die man ganz bestimmt auf der Festplatte seines Macs hat, von Spotlight nicht gefunden. Das Suchergebnis ist entweder komplett leer oder enthält nur einen Teil der Dateien und Ordner, die eigentlich gefunden werden müßten. Woran kann das liegen ?

Je nachdem, wie gesucht wurde und wie das Ergebnis aussieht, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

1. Wenn sowohl über die Schnellsuche (also über die Lupe in der oberen rechten Bildschirmecke) als auch über die normale Finden-Funktion (also über cmd-f) überhaupt gar nichts gefunden wird, ist vielleicht der Benutzerordner oder gleich die ganze Festplatte aus Versehen in die „Privatsphäre“ von Spotlight geraten. Das sollte man in Systemeinstellungen – Spotlight unter dem Reiter „Privatsphäre“ überprüfen; alle Objekte, die dort aufgelistet sind, werden von Spotlight nicht berücksichtigt. Die Festplatten oder Ordner können einfach durch Klick auf das Minuszeichen entfernt werden – dann taucht der Inhalt auch in den Suchergebnissen wieder auf.

2. Vielleicht wurde auch bei der Suche über cmd-f das falsche Volume ausgewählt ? Wenn mehrere Festplatten angeschlossen sind, kann das leicht passieren. Wählt man im Suchfenster „Diesen Mac“ aus, werden alle lokalen Volumes durchsucht.

3. Falls nur über die Schnellsuche mit der Lupe keine Ergebnisse auftauchen, über die cmd-f-Funktion aber alles gefunden wird, sind wahrscheinlich nur in den Spotlight-Einstellungen die entsprechenden Kategorien nicht ausgewählt. Per Voreinstellung sind dort alle Arten von Objekten aktiviert. In Systemeinstellungen – Spotlight können unter dem Reiter „Suchergebnisse“ die Objektarten, die in den Suchergebnissen auftauchen sollen, ein- oder ausgeschaltet werden – also zum Beispiel Dokumente, Ordner, E-Mails oder Bilder.

4. Wurde vielleicht nur nach einem Teil des Dateinamens gesucht ? Über die normale Suche werden leider nur Wortanfänge gefunden; sucht man also z.B. nach „kasse“, findet Spotlight zwar „Kassenbuch“, aber nicht „Hühnerfrikassee“.
So kann man auch beliebige Teile von Dateinamen finden:

Über cmd-f ein Suchfenster öffnen und das normale Suchfeld oben rechts leer lassen. In den Suchoptionen statt „Art“ ist „Beliebig“ – „Name“ „enthält“ auswählen und den Suchbegriff in das Feld rechts daneben eingeben.

Voilá – alle Dateien, die den Suchbegriff an einer beliebigen Stelle im Namen enthalten, werden gefunden !

5. Es kann allerdings auch sein, daß der Index, den Spotlight von allen Dateien erstellt hat, korrupt ist. Dann werden zwar meist noch einige Dateien gefunden, das Suchergebnis ist aber unvollständig. Der Index sollte also einmal gelöscht und neu erstellt werden.

Den Spotlight-Index löscht man am einfachsten über die Privatsphäre:
In Systemeinstellungen – Spotlight unter dem Reiter „Privatsphäre“ einfach das Startvolume und / oder andere angeschlossene Festplatten per Drag & Drop in das Fenster ziehen (oder per Klick auf das Plus-Zeichen auswählen). Das Fenster schließen – der Index wird gelöscht. Nun das Fenster erneut aufrufen und die Festplatten über das Minus-Zeichen wieder aus der Privatsphäre entfernen – dann werden die Volumes von Spotlight neu indiziert und die Indexdateien neu erstellt. Während der Indexierung blinkt der Punkt in der Spotlight-Lupe oben rechts, und der Rechner ist eventuell etwas langsamer.

6. Falls die fehlerhaften Suchergebnisse ein Servervolume betreffen, ist das Problem leider nicht so einfach zu lösen. Dazu ein andermal mehr.

(f83/al)

  1. Schnapskopf vor 9 Jahren

    Ihre Tips haben nicht geholfen. Sowohl der Finder als auch Spotlight finden Dateien nicht, außer ich gebe den direkt darüber liegenden Ordner als Ausgangspunkt an.

    • tiramigoof vor 9 Jahren

      Hallo,
      schade – aber es kann ja nicht immer klappen. Um den Fehler zu finden, bräuchten wir mehr Informationen (Systemversion, wird lokal oder auf einem Server gesucht, wird nach Inhalt oder nach Dateiname gesucht, wird gar nichts oder nur ein Teil gefunden etc.).
      Grüße :-) Anette

  2. top! vor 8 Jahren

    hallo

    super. habe punkt 5 ausprobiert und jetzt findet spotlight wieder alle dateien.
    mein problem war, dass alle neu gespeicherten dateien nicht mehr gefunden wurden.

    cheers.

  3. lovemymac vor 6 Jahren

    Hi zusammen!
    Wollte mich nur kurz bedanken – super Tipps, echt kompetente Hilfe – weiter so!
    ☺lovemymac

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?