Wie kann ich die Seriennummer meiner Adobe CS3- oder CS4-Software ändern, ohne alles neu zu installieren ?

In Firmen mit vielen Arbeitsplätzen kommt es öfter mal vor, daß Rechner unter den Mitarbeitern getauscht werden, und dann steht man manchmal vor dem Problem, daß zwar die richtige Adobe-Software schon auf dem Rechner installiert ist, aber eine andere Seriennummer verwendet werden muß. Das komplette Deinstallieren und Neuinstallieren eines Creative Suite-Paketes kostet aber eine Menge Zeit –  kann man die Seriennummer nicht auch ohne eine komplette Neuinstallation ändern ?

Einzellizenzen und Mehrfachlizenzen

Bei Adobe-Software muß zwischen Einzellizenzen (Boxprodukten) und Mehrfachlizenzen unterschieden werden. Einzellizenzen müssen aktiviert werden und sind dann an die Rechner-Hardware gebunden. Mehrfachlizenzen müssen nicht aktiviert werden. Für beide Lizenzarten gibt es eine Lösung:

Einzellizenzen mit Aktivierung

Um die Seriennummer einer Einzellizenz zu ändern, wählt man in einem beliebigen Adobe-Programm im Menü „Hilfe“ die Option „Deaktivieren“ aus. In dem darauffolgenden Dialog bietet Adobe die Möglichkeit, auch die Seriennummer vom Rechner zu löschen – einfach das Häkchen setzen und „Deaktivieren“ klicken.
Beim nächsten Start eines der Adobe-Programme bekommt man dasselbe Dialogfenster wie nach einer Neuinstallation und kann die neue Seriennummer eingeben. Nun noch die Software wieder aktivieren – fertig !

Mehrfachlizenzen ohne Aktivierung

Da Mehrfachlizenzen nicht aktiviert werden müssen, können sie natürlich auch nicht deaktiviert werden. So kann die Seriennummer einer Mehrfachlizenz geändert werden:

– Alle Adobe-Programme beenden.
– Im Ordner Library/Application Support/Adobe/Adobe PCD/cache die Datei „cache.db“ in den Papierkorb werfen. Sicherheitshalber sollte man die Datei nicht gleich löschen, damit man sie notfalls zurücklegen kann.

– Beim nächsten Start eines der Adobe-Programme erscheint das Dialogfenster zur Eingabe der Seriennummer.
– In der Praxis macht Acrobat 9 leider manchmal Probleme und will die neue Nummer nicht akzeptieren. Dafür haben wir, außer einer Neuinstallation von Acrobat, bisher noch keine gute Lösung gefunden.

Wer sowohl Boxprodukte als auch Mehrfachlizenzen desselben Adobe-Paketes besitzt, kann auf diesem Wege auch Einzellizenzen gegen Mehrfachlizenzen austauschen und umgekehrt.

(a71/al)

Artikel und Links zum Thema:
Wie läßt sich die Seriennummer von Adobe Acrobat ändern, ohne alles neu zu installieren ?
Microsoft Office 2004/2008 Product Key ohne Neuinstallation ändern
 
  1. René ago 6 Jahren

    Funktioniert das Beschriebene auch unter CS6, also bisherige Version deaktivieren, neue Seriennummer eingeben, aktivieren? (Begründung: Adobe hat mir fälschlicherweise eine neue Nummer gegeben, statt die alte weiterzuführen bei der Creative Cloud). Danke.

    • tiramigoof ago 6 Jahren

      Hallo Rene, das sollte auch mit der CS 6 funktionieren. Wenn Du die Software deaktivierst, hast Du die Möglichkeit auszuwählen, ob die vorhandene Seriennummer auf dem Rechner erhalten bleiben oder gelöscht werden soll. Probiers einfach aus !
      Grüße :-) Anette

  2. Simone Ulmer ago 5 Jahren

    Hallo,
    woher weis ich denn ob es sich um eine Einzellizenz oder um eine Mehrfachlizenz handelt?
    Bisher hatte ich Programme von der Schule, diese Lizenznummer möchte ich nun durch meine eigene ersetzen. Kann man das irgendwo herausfinden?
    Vielen Dank :)
    Simone

    • tiramigoof ago 5 Jahren

      Hallo Simone, ich kenne leider keine Möglichkeit, das anhand der Seriennummer herauszufinden.
      Grüße, Anette

  3. Fritz ago 4 Jahren

    Hallo,
    ich versuchte gerade, auf dem PC einer Kollegin aus der Creative Suite 4 selektiv Acrobat 9 Pro (wieder) zu installieren, und stehe auch vor dem Problem, dass ich „zur Aktivierung von A. Acrobat eine andere Komponente dieses Pakets (…)“ starten soll. Wenn ich das O.s. richtig verstehe, würde mir aber auch eine nachträgliche Installation weiterer Komponenten aus CS 4 nicht helfen.
    Meine Frage: Oben steht „Beim nächsten Start eines der Adobe-Programme (…) kann (man) die neue Seriennummer eingeben.“ Welche neue Seriennummer? Ich habe ein Softwarelizenzzertifikat für das CS 4.

    • tiramigoof ago 4 Jahren

      Hallo Fritz,
      schau mal auf dem Zertifikat nach, ob dort seperate Seriennummern für die CS4 und für Acrobat 9 draufstehen.
      Wenn nicht, gilt die Seriennummer für die Suite auch für Acrobat.
      Wenn Du eine seperate Nummer für Acrobat hast, ist wahrscheinlich was durcheinandergeraten.
      Für Mac OS X schau mal hier:
      Fehlermeldung beim Start von Adobe Acrobat: „Paket-Produktaktivierung erforderlich“

      Wenn es um Windows geht, kann ich leider nicht weiterhelfen.
      Grüße :-) Anette

  4. DANIEL ago 4 Jahren

    Ich habe die CS4 Design Premium. Da mein Windows-Rechner nicht mehr funktioniert und ich nur noch einen Mac zu Verfügung habe benötige ich eine Seriennummer für Mac. Was gibt es für Möglichkeiten?

    • tiramigoof ago 4 Jahren

      Hallo Daniel, ich fürchte, da ist nichts zu machen. Die CS4 ist mittlerweile uralt, ich glaube nicht, daß sich Adobe da auf irgendwas einläßt. Crossgrades waren glaube ich schon damals nicht möglich.
      Grüße, Anette

  5. Kevin ago 2 Jahren

    Hallo Anette,

    erst mal großes Lob für diese Seiten … beim Suchen stoße ich seit Jahren immer wieder auf
    diese informativen Seiten und schwupps … ist das Problem auch schon behoben. Grandios!

    Jetzt meine Frage, zu Lizenzen: Ich habe eine Adobe Production Suite (5.5) auf dem Rechner. Für Indesign
    soll nun noch eine Design Suite (5.5) erworben werden und dazukommen.

    Die Programme „überschneiden“ sich. Kann man für die neue Suite die Programme nochmals parallel
    installieren? Oder wie würde man vorgehen?

    • Author
      tiramigoof ago 2 Jahren

      Hallo Kevin, danke für die Blumen !
      CS 5.5 ist jetzt schon eine Weile her – ich bin aber ziemlich sicher, daß es nicht möglich ist, zwei verschiedene CS-Pakete derselben Version auf demselben Rechner zu installieren. Die Lizenzierung kommt dann total durcheinander. Dabei ist es auch egal, ob Du z.B. von der Design Suite nur das InDesign installierst, die Lizenzierung gilt immer für das komplette Paket.
      Zwei verschiedene Suites in verschiedenen Versionen müßte aber gehen, also z.B. Production Suite 5.5 und Design Suite 6.
      Grüße :-) Anette

  6. Kevin ago 2 Jahren

    Vielen Dank Anette, das ist für mich ein wichtiger Hinweis! Danke

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Log in with your credentials

Forgot your details?