QuarkXPress 7 erzeugt beim Schreiben eines PDFs einen „Phantom-Ordner“.

Symptome:

Schreibt man aus einem QuarkXPress 7-Projekt ein PDF, wird bei manchen Dateien ein zusätzlicher Ordner mit einem komischen Namen erzeugt. Er enthält eine XPress-Datei mit dem Namen des Projekts – die Datei ist aber nicht verwendbar.
Das Problem tritt immer nur dann auf, wenn im Projektnamen oder irgendwo im Dateipfad ein Umlaut oder ein Sonderzeichen enthalten ist. Das PDF wird zwar ohne Probleme geschrieben, die „Phantom-Ordner“ sind aber sehr lästig.

Lösung:

Bis einschließlich Version 7.3.1 hat QuarkXPress Probleme mit Umlauten. Quark hat den Bug mit dem Update auf Version 7.5 behoben – es kann hier heruntergeladen werden.

(f0435/al)

P.S.: Danke an Bernd für den Test und den Screenshot !

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?