Nach Systemupdates klappt der Finder alle 30 Sekunden zusammen.

Symptome:

Nach Systemupdates QuickTime und Security Update unter Mac OS 10.4.11 gehen im Finder etwa alle 30 Sekunden alle geöffneten Fenster zu, der Finder klappt komplett zusammen und baut sich gleich danach wieder auf. Der Rechner kann ansonsten noch bedient werden.

Lösung:

Ursache ist ein Bestandteil von Stuffit Deluxe, Stuffit AVR (Archive Via Rename), der es ermöglicht, Dateien direkt im Finder durch Änderung der Dateiendung zu komprimieren. Nach dem Security Update ist die Systemeinstellung nicht mehr kompatibel und bringt den Finder komplett durcheinander. Man kann es aber einfach abschalten:

In den Systemeinstellungen unter „Sonstige“ Stuffit AVR auswählen und auf „Stopp“ klicken – schon ist der Spuk vorbei.

(f19/al)

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?