Nach Neuinstallation von 10.5 sind UNIX-Verzeichnisse auf der Festplatte sichtbar.

Symptome:

Nach einer kompletten Neuinstallation von Mac OS X 10.5 sind auf oberster Ebene der Festplatte einige UNIX-Dateien und Ordner zu sehen, die normalerweise unsichtbar sein müßten (etwa so wie auf dem Bild, über einen echten Screenshot würde ich mich freuen !).
Es handelt sich um einen Bug im Installationsprogramm, der nur ab und zu und auch nur bei Neuinstallationen auftritt, nicht aber bei Updates.

Achtung: Man darf diese Dateien und Ordner natürlich auf keinen Fall löschen oder verschieben, da das System dann nicht mehr lauffähig ist.

Lösung:

Zur Behebung des Problems benötigt man die 10.5 Installations-DVD und das kleine Shareware-Tool Pacifist. Die DVD einlegen, Pacifist starten, auf „Apple-Installationsdisks öffnen“ klicken und die DVD auswählen. Die Pakete von der DVD werden nun eingelesen, das dauert einen Moment. Dann auf den Reiter „Resourcen“ klicken und diese beiden Dateien heraussuchen:

OSInstall.pkg/Scripts/hidden_MacOS9
OSInstall.pkg/Scripts/Tools/SetHidden

Über den Button „Extrahieren nach…“ beide Dateien irgendwo speichern; empfehlenswert ist es, sie direkt auf das Startvolume zu legen.

Die Dateien können auch hier heruntergeladen werden – möglicherweise ist es aber der sicherere Weg, die von der verwendeten DVD zu benutzen. Ich kann nicht sagen, ob es Unterschiede zwischen den verschiedenen 10.5-Versionen gibt.

Sobald die Dateien auf der Festplatte liegen, das Terminal öffnen (in Programme/Dienstprogramme) und sich mit dem Kommando cd in das entsprechende Verzeichnis bewegen, also zum Beispiel:

cd /volumes/Festplatte

und mit Return bestätigen.

Falls der Name der Festplatte ein Leerzeichen enthält, muß vor diesem ein Backslash eingegeben werden, also zum Beispiel:
cd /volumes/Macintosh\ HD

Anschließend diesen Befehl eingeben:

sudo ./SetHidden / hidden_MacOS9

Das Terminal will nun noch das Admin-Kennwort wissen, und der Befehl wird ausgeführt.
Fertig ! Nach einem normalen Neustart sind die UNIX-Dateien wieder ordnungsgemäß unsichtbar.

(f79/al)

Artikel und Links zum Thema:
Unsichtbare Dateien und Ordner
 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Log in with your credentials

Forgot your details?