MacBook Pro 2007: die Akkus platzen immer noch…

Mit der ersten MacBook- und MacBook Pro-Serie gab es die verschiedensten Probleme –  von übermäßiger Wärmeentwicklung über Kriechstrom im Gehäuse bis hin zu CD-fressenden Superdrives. Am schlimmsten waren allerdings die Akkus betroffen: sie hatten nicht nur massive Leistungsprobleme, sondern verformten sich stark und platzten in vielen Fällen sogar auf.

Das damals von Apple aufgelegte Austauschprogramm mit Garantieverlängerung ist natürlich längst beendet. Es kommt aber immer noch vor, daß ein Akku dieser Serie den Geist aufgibt und platzt – besonders häufig betroffen sind anscheinend die 17“-Modelle. Ein besonders eindrucksvolles Exemplar ist uns gerade kürzlich wieder begegnet. Anbei ein paar Fotos.

Eine zeitlang hat Apple solche Akkus teilweise noch auf Kulanz ausgetauscht – einen Versuch ist es also vielleicht wert… Grundsätzlich sind Akkus aber Verschleißteile und damit von der Garantie ausgeschlossen.

Kann da was passieren ?

Lithium-Polymer-Akkus sind mit Vorsicht zu genießen. Gefährlich kann es werden, wenn die Zellen nicht mehr dicht sind und der Akku ausläuft, denn freiwerdendes Lithium ist ätzend und in Verbindung mit Sauerstoff selbstentzündend. Ein ausgelaufener Lithium-Polymer-Akku sollte feuerfest gelagert und schnellstmöglich fachgerecht entsorgt werden.

In den meisten Fällen sind die Zellen nicht undicht, sondern nur aufgebläht. Dann kann erstmal nichts passieren. Man sollte einen aufgeplatzten oder sehr stark aufgeblähten Akku aber auf keinen Fall weiter benutzen, auch wenn er noch funktionieren sollte.

(b527/al)

Artikel und Links zum Thema:
Apple: MacBook und MacBook Pro: Aktualisierung für die Batterie 1.2
Akkupflege bei MacBooks und iPhones: Was kann man tun, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern ?
MacBook 13“ erkennt oder lädt den Akku nicht mehr
 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Log in with your credentials

Forgot your details?