Nach Aktualisierung von 10.4 auf 10.5 funktioniert Apple Mail nicht.

Symptome:

Nach der Aktualisierung von Mac OS X 10.4.x auf 10.5.x funktioniert das Programm Apple Mail nicht mehr. Wenn man das Programm zum ersten Mal öffnet, kommt zwar die Meldung, daß die Emails aktualisiert werden müssen – der Import dauert aber nur wenige Sekunden, auch wenn sehr viele Emails vorhanden sind.

Das Hauptfenster von Mail öffnet sich nicht von selbst, wie es das normalerweise tut. Ruft man das Hauptfenster über das Menü „Fenster“ auf, sind zwar alle Postfächer vorhanden, aber keine Emails.
Mail läßt sich außerdem nicht beenden, es reagiert nicht auf den Befehl. Man muß es über „Programme sofort beenden“ (Command-Alt-Escape) abschießen.

Lösung:

In manchen Fällen läßt sich das Problem schon beheben, indem man einfach die Dateien „Envelope Index“ und (falls vorhanden) „Envelope Index-1“ im Ordner Benutzer/~/Library/Mail löscht.
Dadurch werden beim nächsten Start des Programms die vorhandenen Emails noch einmal importiert, und alles ist wieder da.

Leider klappt das aber nicht immer – dann hilft diese Prozedur:

1. Falls Mail noch aktiv ist, das Programm über Command-Alt-Escape sofort beenden.

2. Zunächst für alle Fälle eine Sicherungskopie des Ordners Benutzer/~/Library/Mail erstellen.

3. Dann den Ordner Benutzer/~/Library/Mail aus dem Ordner Library heraus an einen anderen Ort bewegen, z.B. auf den Schreibtisch.

4. Mail starten und die Aktualisierung bestätigen. Das dauert wieder nur wenige Sekunden. Dabei wird der Ordner Benutzer/~/Library/Mail neu erzeugt. Das Hauptfenster öffnet sich nun wieder automatisch.

5. Mail ganz normal beenden (das geht nun wieder, ohne es abzuschießen).

6. Nun den verschobenen Original Mail-Ordner öffnen, den Inhalt des Ordners in den neu erzeugten Ordner Benutzer/~/Library/Mail schieben und alle darin vorhandenen Objekte ersetzen. Nicht den ganzen Ordner ersetzen !

7. Im Ordner Benutzer/~/Library/Mail die Datei „Envelope Index“ löschen.

8. Zu guter Letzt Mail erneut öffnen. Die Mails werden noch einmal aktualisiert, und diesmal funktioniert es auch !

 

Nachtrag:

Apple hat das Problem anscheinend mit dem Systemupdate 10.5.7 behoben.

(f2/al)

Artikel und Links zum Thema:
Apple: Mail zeigt kein Hauptfenster an, kann nicht beendet werden
Apple Mail Fehlermeldung: „Ihr Ordner Privat ist voll“
Apple Mail zeigt beim Starten plötzlich das „Willkommen“-Fenster, vorhandene Email-Accounts werden nicht mehr erkannt.
 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Log in with your credentials

Forgot your details?