Entourage-Accounts von einem Rechner oder Benutzer auf einen anderen übertragen

Problem:

Beim Umzug auf einen anderen Rechner oder beim Erstellen eines neuen Benutzers sollen alle Emails, Accounts, Adressen und Kalendereinträge aus Entourage übernommen werden.

Lösung:

Alle Entourage-Versionen von 2001 bis 2008 legen ihre Daten nach demselben Prinzip ab: In Benutzer/~/Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten legt sich jede Office-Version einen eigenen Ordner an, in dem dann die dazugehörige Hauptidentität gespeichert ist. Alle Accounts, Signaturen, Regeln, Emails und Adressen sind in einer einzigen Datenbankdatei enthalten. Entourage schaut beim Starten einfach nur nach, ob unter einem bestimmten Pfad eine solche Datenbank vorhanden ist und verwendet diese – wenn nicht, legt es eine Neue an.

Will man also z.B. die Daten von Entourage 2004 übernehmen, lautet der Pfad:
Benutzer/~/Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten/Office 2004-Identitäten/Hauptidentität/

Diesen Ordner einfach auf dem anderen Rechner bzw. im neuen Benutzer-Ordner an dieselbe Stelle legen, Entourage greift dann beim nächsten Programmstart darauf zu.

Man kann also auch ganz einfach ein Backup seiner Entourage-Daten erstellen, indem man den Ordner „Hauptidentität“ ab und zu auf eine externe Festplatte o.ä. kopiert.

(a88/al)

Artikel und Links zum Thema:
Apple Mail-Account von einem Rechner oder Benutzer auf einen anderen übertragen
Entourage Fehlermeldung: „Die Identität kann in dieser Version von Entourage nicht geöffnet werden.“
Entourage Datenbank reparieren oder komprimieren
Die Entourage Datenbank läßt sich mit dem Datenbank-Dienstprogramm nicht reparieren.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Log in with your credentials

Forgot your details?