Fehlermeldung beim Verbinden per Bildschirmfreigabe: „Die Anmeldung ist fehlgeschlagen.“

Symptome:

Unter Mac OS X 10.6 oder 10.7 ist es plötzlich nicht mehr möglich, sich bei einem anderen Mac per Bildschirmfreigabe anzumelden. Klickt man im Finderfenster auf den Button „Bildschirm freigeben…“, erscheint zwar noch der Anmeldedialog – nach dem Klick auf „Verbinden“ bekommt man aber jedesmal die Fehlermeldung: „Die Anmeldung ist fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie, ob Sie den richtigen Namen und das richtige Kennwort eingegeben haben.“.

Name und Kennwort sind aber definitiv korrekt, sie haben bisher immer funktioniert und wurden nicht verändert. Das Problem tritt manchmal nach einem Systemupdate auf, oft aber auch ohne besonderen Grund.

Lösung:

Es scheint sich bei diesem Fehler um einen merkwürdigen kleinen Bug in Mac OS X zu handeln; eine logische Erklärung dafür konnte ich jedenfalls nicht finden. Zum Glück gibt es aber zwei „Workarounds“, mit denen sich das Problem umgehen läßt:

1. Den Langnamen des Benutzers verwenden

In vielen Fällen scheint das Problem nur dann aufzutreten, wenn bei der Anmeldung der Kurzname des Benutzers verwendet wird. Man erkennt den Kurznamen meist daran, daß er keine Großbuchstaben und keine Leerzeichen enthält – also z.B. „admin“ oder „emilmeier“.

Trägt man stattdessen in das Feld „Name“ den Langnamen des Benutzers ein, funktioniert die Anmeldung ohne Probleme ! Als „emilmeier“ bekommt man eine Fehlermeldung – als „Emil Meier“ nicht.

Wer den vollständigen Namen nicht kennt, kann im Apple-Menü des Zielrechners oder in den Systemeinstellungen unter „Benutzer“ nachsehen.

2. IP-Adresse verwenden

Der Trick mit dem Langnamen funktioniert anscheinend nicht immer. In diesem Fall sollte man sich nicht über den Button im Finderfenster, sondern stattdessen per IP-Adresse mit dem Zielrechner verbinden. So gehts:

– Im Finder im Menü „Gehe zu“ den Befehl „Mit Server verbinden…“ wählen oder das Tastaturkürzel cmd-k drücken.
– Als Serveradresse vnc://ip.adresse.des.zielrechners eintragen und auf „Verbinden“ klicken. Die Anmeldung für die Bildschirmfreigabe klappt nun tadellos !
– Wer die IP-Adresse des Zielrechners nicht kennt, kann sie in den Systemeinstellungen unter „Netzwerk“ nachsehen.

(f608/al)

Artikel und Links zum Thema:
Der Ethernet-Anschluß des Macs funktioniert plötzlich nicht mehr.
Fehlermeldung: „Ihre Netzwerkeinstellungen wurden von einem anderen Programm geändert.“
 
  1. Peter vor 7 Jahren

    Hallo,

    seit OS X 10.7.3 funktioniert die Bildschirmfreigabe wie gewohnt, nur gibt es keinen Zugriff auf die entfernt (Mac Mini) liegende iTunes-Bibliothek (Verbindung fehlgeschlagen)! Irgendeine Idee?

    • tiramigoof vor 7 Jahren

      Hallo Peter, das Problem kenne ich bisher nicht… spontane Idee: hast Du vielleicht eine Firewall (Little Snitch ?) oder einen Virenscanner installiert ?
      Grüße :-) Anette

  2. Peter vor 7 Jahren

    Seit dem Update auf 10.7.3 habe ich nichts verändert! Da ich auf meine iTunes-Bibliothek auf dem entfernten Mac Mini nicht mehr zugreifen kann, und am Macbook synchronisiert wird, kann ich auch nicht mehr synchronisieren!

    Also nein, kein neuer Virenscanner und auch keine neue Firewall! Selbst die Eingabe vnc oder macmini.local oder mit der IP-Adresse funktioniert nicht! Woran könnte es denn noch liegen?

    • tiramigoof vor 7 Jahren

      Funktionieren denn andere Netzwerkdienste ? Kannst Du den Mini anpingen ? Und schau auf jeden Fall trotzdem mal nach den Firewall-Einstellungen (Systemeinstellungen – Sicherheit), vielleicht mal die Firewall ein- und wieder ausschalten. Siehe auch hier oder hier.

  3. Peter vor 7 Jahren

    Firewall ein-aus hat nichts gebracht! Pingen funktionierte nicht! Request time out for icmp_seq 1…
    Danke für den Hinweis, aber wat nu? Bin dankbar für jeden Hinweis oder einen weiterführenden Link! Danke

  4. Lukas Berlinger vor 6 Jahren

    Gratulation – das war mein Problem. Konkret von ihnen beschrieben und saubere Lösung angeboten.

    Absolut Top!

  5. bia vor 3 Jahren

    Super! Habe ewig gebraucht, bis ich hier endlich auf die richtige Antwort gestoßen bin! Danke dafür!!!

    • Autor
      tiramigoof vor 3 Jahren

      :-)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?