iWeb Fehlermeldung beim Veröffentlichen: „Fehler bei der Kommunikation mit dem FTP-Server“

Symptome:

Beim Veröffentlichen einer Website mit iWeb 3 bekommt man die Fehlermeldung: „Fehler bei der Kommunikation mit dem FTP-Server. Versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter.“ Das Veröffentlichen hat bisher immer problemlos funktioniert. Oft sind nicht alle in iWeb erstellten Sites betroffen, sondern nur eine ganz bestimmte. Das Veröffentlichen in einen Ordner auf der lokalen Festplatte funktioniert einwandfrei.

Lösungsmöglichkeiten:

1. Umlaute und Sonderzeichen entfernen

Enthält der Name einer Seite einen Umlaut oder ein Sonderzeichen ? Dann ist das wahrscheinlich die Ursache des Problems. Umlaute und Sonderzeichen können bei der Übertragung der Seiten zum FTP-Server zu Problemen führen. Benennt man die Seiten entsprechend um, funktioniert das Veröffentlichen wieder fehlerlos.

2. FTP-Account und Zugangsdaten überprüfen

Auch wenn an den Zugangsdaten und Einstellungen nichts verändert wurde, sollte man überprüfen, ob der Zugriff auf den FTP-Server wirklich funktioniert und alle Daten korrekt sind. Erste Maßnahme ist natürlich der Verbindungstest in iWeb selbst. Um ganz sicherzugehen, sollte man zusätzlich noch eine „Gegenprobe“ mit einem FTP-Client wir Cyberduck, Filezilla oder Transmit durchführen. Treten beim Zugriff per FTP-Client ebenfalls Probleme auf, sollte man seine Zugangsdaten nochmal verifizieren und / oder sich mit dem Provider in Verbindung setzen.

3. iWeb aktualisieren

Falls iWeb nicht auf dem neuesten Stand ist, sollte man unbedingt alle verfügbaren Programmupdates installieren. Am einfachsten geht das, indem man im Menü „iWeb“ den Punkt „Nach Updates suchen…“ auswählt. Zur Zeit ist die Version 3.0.4 aktuell.

4. Sicherheitseinstellungen des FTP-Accounts überprüfen

Bei manchen Providern, z.B. bei Strato, gibt es für den Zugriff per FTP zusätzliche Sicherheitseinstellungen, die standardmäßig aktiviert sind. Das kann manchmal zu Problemen führen. Man sollte diese Einstellungen beim Provider überprüfen und ggf. abschalten.

(f614/al)

Artikel und Links zum Thema:
Download: Cyberduck
Download: Filezilla
Download: Transmit
Wo werden die Seiten gespeichert, die ich in iWeb erstellt habe ?
 
  1. Grazyna ago 7 Jahren

    Hallo,

    ich habe genau das Problem, habe alle triks, die im netz genannt sind ausgetestet, auch die Umläute entfernt, leider funktioniert das Veröffentlichen über den FTP immer noch nicht. Mein provider ist STRATO. Das einzige was ich nch nicht gemacht habe ist die FTP Sicherheitseinstellungen bei STRATO anzuschalten. Ich bin alles andere als Komputerfreak und weiss leider nicht wie cih das machen soll, könntest du mir freundlciherweise Schrit für Schrit erklären? Wäre dir sehr dankabr.
    Beste Grüße
    Grazyna

  2. Grazyna ago 7 Jahren

    PS. Ich meine natürlich die EInstellungen auszuschlten.

    • tiramigoof ago 7 Jahren

      Hallo Grazyna, sorry, aber da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen – ich habe selber keinen Strato-Account…
      Grüße :-( Anette

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Log in with your credentials

Forgot your details?