Wie kann ich herausfinden, wieviele Adobe Volumen-Lizenzen ich besitze ?

Problem:

Wer Adobes Volumen-Lizenzprogramm nutzt, hat keine Softwarekartons mehr im Regal stehen, sondern kann sowohl die Datenträger für die Installation als auch die Seriennummern für die gekaufte Software Online über Adobes Lizenz-Webseite abrufen. Hat man mehrere Lizenzen für dasselbe Adobe-Produkt gekauft, bekommt man für alle zusammen nur eine einzige Seriennummer. Über die Anzahl der vorhandenen Lizenzen sagt die Seriennummer allein aber nichts aus – wie kann man herausfinden, wieviele Lizenzen eines Adobe-Paketes man eigentlich besitzt ?

Lösung:

Die Anzahl der vorhandenen Lizenzen läßt sich auch über die Adobe Licensing Website (LWS) abrufen. Das geht allerdings nicht mit der Funktion „Seriennummern abrufen“ – die Anzahl der Lizenzen ist nur auf dem Lizenz-Zertifikat zu finden. So gehts:

1. Wie gewohnt auf der Adobe Licensing Website einloggen. Benutzername ist die Email-Adresse des registrierten Users.

2. Im Menü unter „Lizenzen“ den Punkt „Lizenzzertifikate anfordern“ auswählen. Auf der nun folgenden Seite werden keine Zertifikate angezeigt – um auf die Lizenzzertifikate zuzugreifen, muß man sie erstmal mit einer Suchabfrage aufrufen.

3. Im Suchformular die Felder für Auftragsnummer, Kundenkennung und Anschrift einfach unberührt lassen; normalerweise werden dann alle vorhandenen Zertifikate gefunden. Falls gar nichts gefunden werden sollte, kann man an dieser Stelle noch mit der Auswahl der Endanwenderkennung und der Kennung des Empfangsberechtigten experimentieren.

4. Im Bereich „Zeitraum“ sind standardmäßig immer nur die letzten 30 Tage voreingestellt, also z.B. 26-DEZ-2011 bis 25-JAN-2012. Um die gewünschten Zertifikate zu finden, muß hier der passende Zeitraum ausgewählt werden – also der Zeitraum, in dem die Lizenzen gekauft wurden. Dazu kann man das kleine Kalendersymbol neben dem Datum benutzen und in dem kleinen Kalender-Fenster das gewünschte Datum einstellen. Ein Klick auf den einzelnen Pfeil bewegt den Kalender um einen Monat, mit dem doppelten Pfeil bewegt man sich um ein ganzes Jahr. Ein Klick auf einen Tag übernimmt das Datum dann in das Suchformular.

Noch einfacher ist es, die Werte  direkt in das Datumsfeld einzugeben – eigentlich genügt es, einfach die Jahreszahl entsprechend zu überschreiben. Es ist kein Problem, hier auch große Zeiträume von mehreren Jahren einzustellen.

5. Im Bereich „Optionaler Filter“ das passende Lizenzprogramm auswählen. Im Normalfall ist das TLP (Transactional License Program). Alle anderen Optionen unberührt lassen.

6. Auf den blau umrandeten Button „Suchen“ klicken. Die Suchergebnisse, also die vorhandenen Lizenz-Zertifikate für den eingestellten Zeitraum, werden nun in einer Liste ganz unten im Browserfensters angezeigt.

7. In der ersten Spalte der Liste ist die Zertifikatnummer zu sehen. Angezeigt wird die Nummer samt Link und ein kleines Symbol. Klickt man auf den Link oder das Symbol, wird das Lizenzzertifikat im PDF-Format erzeugt und in einem neuen Browserfenster aufgerufen. Das PDF läßt sich nun wie gewohnt herunterladen und sichern.

Wenn der Adobe-Server überlastet ist, geht die Erzeugung des PDFs manchmal schief, und das Browserfenster bleibt leer. Dann sollte man es einfach nochmal versuchen – beim zweiten oder dritten Versuch klappt es dann eigentlich immer.

8. Die heruntergeladene PDF-Datei heißt „display.pdf“. Es empfiehlt sich, die Datei sinnvoll umzubenennen. Das Lizenz-Zertifikat enthält alle wichtigen Informationen – also die Beschreibung des Softwarepaketes, die Seriennummern für Mac und Windows und auch die Menge der Lizenzen.

Die Licensing Website wird von Adobe anscheinend ab und zu „ausgemistet“, so daß dann nur noch die neueren Zertifikate verfügbar sind. Zur Zeit hat man Zugriff auf alle Zertifikate, die seit Oktober 2009 ausgestellt wurden – für ältere Software-Versionen sind keine Zertifikate mehr zu finden. Es ist also sinnvoll, sich die PDFs rechtzeitig herunterzuladen. Seriennummern werden unter „Seriennummern abrufen“ nach wie vor auch für ältere Versionen vorgehalten.

(a617/al)

Artikel und Links zum Thema:
Wie kann ich mich auf der Adobe Licensing Website einloggen ? Ich habe von Adobe keine Zugangsdaten bekommen.
Wie kann man die Seriennummer eines installierten Adobe-Programms herausfinden ?
Adobe: Adobe Licensing Website (LWS)
 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Log in with your credentials

Forgot your details?