Im Arbeitsgruppenmanager ist das Symbol für „Sharing“ ausgegraut und kann nicht angewählt werden.

Problem

Im Programm „Arbeitsgruppen-Manager“ in Mac OS X Server 10.4 wird das gelbe Symbol „Sharing“ ausgegraut dargestellt und kann nicht ausgewählt werden. Dadurch hat man keinen Zugriff auf die Einstellungen für die Freigaben und ihre Zugriffsrechte mehr.

Der Server läuft zwar ansonsten noch ganz normal, ist aber eigentlich nicht mehr bedienbar.

Lösung:

Das Problem hängt mit der Anmeldung am Arbeitsgruppen-Manager zusammen. Normalerweise meldet sich der Administrator über die IP-Adresse am Server an. Das Sharing-Symbol kann wiederbelebt werden, indem man bei der Anmeldung anstelle der IP-Adresse einfach „localhost“ eingibt.

(f20/al)

Artikel und Links zum Thema:
Dienste in Mac OS X Server lassen sich nicht starten, im Server Admin ist die Seriennummer ausgegraut.
Serverbasiertes Arbeiten beschleunigen: Netzwerkanbindung mit gebündelten Ethernet-Leitungen
 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?