• Standards
  •  
  • Root-Benutzer aktivieren

    Manchmal kann es notwendig sein, sich als Superuser „root“ an seinem Rechner anzumelden. Denn auch als Administrator darf man noch lange nicht alles. root ist unter Mac OS X aus Sicherheitsgründen standardmäßig nicht aktiviert.
  • Dateien mit einem bestimmten Programm öffnen

    Der Mac öffnet Dateien per Doppelklick immer mit dem Programm, mit dem sie erstellt wurden. Manchmal ist das aber nicht erwünscht – man möchte zum Beispiel ein TIFF lieber mit der Vorschau öffnen, damit man nicht extra Photoshop starten muß, oder alle PDFs immer mit dem Adobe Reader öffnen.
  • Administrator-Kennwort neu vergeben

    Das kann jedem mal passieren: Man will neue Software installieren, und der Mac fragt nach einem Administrator-Kennwort. Das hat man aber zuletzt vor ein paar Jahren benutzt, als man den Rechner neu eingerichtet hat… es fällt einem einfach nicht mehr ein.

© 2019 tiramigoof | dandelion GbR

Bitte melde Dich an:

Passwort vergessen ?